Knochenmehl Grau

5,90 11,40 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Einzelfuttermittel für Hunde

Rinderknochenmehl liefert Calcium und Phosphor

Das Rinderknochenmehl von Grau hat einen besonders hohen Anteil Phosphor. Dadurch ist es sowohl bei ausgewachsenen Hunden als Calcium- und Phosphorlieferant gut geeignet als auch bei Junghunden, da im Wachstum neben Calcium auch der Phosphorbedarf sehr hoch ist und dadurch weniger Knochenmehl im Napf landen muss. Das Rinderknochenmehl von Grau besteht aus den blanken, gemahlenen Rinderknochen, es ist also im Gegensatz zu unserem Fleischknochenmehl erst vom Fleisch getrennt und dann gemahlen worden, weshalb es auch weniger Protein, Fett und einen höheren Mineralstoffanteil enthält. Die Analysewerte schwanken hier kaum.

 

 

Gewicht n. v.
Gewicht

175g, 400g, 800g

Zusammensetzung

Zusammensetzung: 100% gemahlene Knochen (vom Rind)

Analytische Bestandteile: 0,6% Rohprotein, 0,3% Rohfett, 0,3% Rohfaser, 72,8% Rohasche, 20,9% Feuchtigkeit, 22,6% Calcium, 17,7% Phosphor, 0,03% Natrium

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung: Achtung! Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Fütterungsempfehlung von Grau meist nicht passend für selbstzusammengestellte Rationen ist. Die Empfehlung auf der Dose selbst ist einfach sehr pauschal und nicht auf eine bestimmte Fütterungsform bezogen, sodass sie eigentlich selten bzw. nur mit Glück auch passend ist. Zudem ist für ein ausgewogenes Calcium-Phosphor-Verhältnis (ideal bei 1,3:1) auch oft ein zusätzlicher reiner Calciumzusatz notwendig.

Daher empfehlen wir zur Berechnung beim erwachsenen Hund unseren Knochenmehl-Rechner, der zur genauen Dosierung von uns erstellt wurde. Bei Welpen empfehlen wir zur richtigen Dosierung eine Ernährungsberatung, die alles im Wachstum genau berechnet.

Qualität

Das Rinderknochenmehl wird regelmäßig analysiert und auf den Calcium- sowie Phosphorgehalt untersucht.

Zudem wird das Knochenmehl auf Schwermetalle und andere Verunreinigungen überprüft, um so eine bestmögliche Qualität zu gewährleisten.

Hinweis

Du findest bei uns im Shop ein weiteres Rinderknochenmehl, das sich von diesem Knochenmehl unterscheidet. Beide Produkte haben unterschiedliche Eigenschaften und damit verschiedene Stärken.
Das Knochenmehl der Firma Grau ist ein reines Knochenmehl und enthält nur gemahlene, blanke Knochen, während beim Knochenmehl von Kochen für Hunde auch Fleischanhaftungen mit gemahlen wurden, es ist also ein Fleischknochenmehl. Durch den dadurch höheren Fett- und Proteinanteil schmeckt es vielen Hunden besonders gut, möchtest du das Knochenmehl aber lieber etwas verstecken, da dein Hund bei Pulver mäkelt, kann das Grau-Knochenmehl hilfreich sein, da man davon meist etwas weniger braucht.
Das Grau Knochenmehl ist im Gegensatz zu den Fleischknochenmehlen sehr konstant beim Calcium- und Phosphorgehalt. Die Mengen, die du füttern musst, ändern sich also normalerweise nicht.

Beide Knochenmehle sind daher für deinen Hund geeignet, solange die Menge passend dosiert wird. Was individuell für euch am besten passt, kannst du auch einfach ausprobieren, indem du die benötigten Mengen mit unserem Knochenmehl-Rechner ausrechnest. Da beide Produkte unterschiedliche Calcium- und Phosphorgehalte haben, werden sie unterschiedlich dosiert und brauchen ggf. abweichende Mengen einer Calciumergänzung für ein passendes Calcium-Phosphor-Verhältnis.

Bei Fragen schreib uns gerne. Uns ist wichtig, dass du dich bei der Dosierung von Knochenmehl sicher fühlst und dein Hund passend mit Calcium und Phosphor versorgt ist.

Lagerung

Trocken und geschlossen lagern.

Da es sich um gemahlene, blanke Knochen handelt und das Fleisch nicht mitgemahlen wurde, ist das Knochenmehl in offenem Zustand länger haltbar als unser Fleischknochenmehl, das nach dem Öffnen innerhalb von 3 Monaten aufgebraucht werden sollte.

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb